. .

Vergessene Stile XXIe

28.04.2011 20:47

Miletta Horch: Superanarchist vs. Ruhm

Roter Teppich, Blitzlichtgewitter,
Lobeshymnen, blitzender Glitter,
Sex und Rock und Drogen,
hedofixierte Entgleitungen,
Frühstücksfernsehenschundmorgen,
blassierte Verleitungen.

Umarmungen und Liebesschwüre,
Lorbeerkränze vor der Türe.
Ehre, Anerkennung, Ruhm
schmücken Verheißungen
für oben und unten rum:
Palette der Lobpreisungen.

Nein, nein.

Die wahre Wohltat hinterrücks,
unkenntlich und unendlich leise,
Der Welten Applaus überbrückts
nur flüsternd, zart, nicht weise.

Auf leisen Sohlen auf dem Marsch ist
der Durchtriebene Superanarchist.

Sebastian Schreck

,

Kommentare

 

-

Aktuelle Links:
Aktuell getwittert: